Eagle-King Magic Pete

Er hat wieder zugeschlagen! Wie an anderer Stelle bereits erwähnt, haben es einige unserer Jungs an Loch 8 schon mehrfach geschafft, den Ball mit zwei Schlägen zu versenken. Der absolute Spitzenreiter in dieser Disziplin ist und bleibt aber unser Christian, alias Magic Pete auch genannt Eddy "the Eagle" Stöber.
Bereits vor einigen Wochen gelang ihm ein Eagle am schwierigen Loch 14 (Par 4, 185m, steil bergab). Nun aber das Meisterstück: auf Bahn 9, einem 270-Meter Par 5, lochte er den Ball mit dem dritten Schlag ein. Mit zwei weiten Schlägen feuerte er den Ball bis zum Mäuerchen, von dort folgte dann der 80-m-Finishing-Move zum Eagle. Glückwunsch!