Swingolfturnier an der Essener Anlage auf dem “Villa Strauß-Hügel“

Am 15. Oktober war es endlich soweit. Nach den Deutschen Meisterschaften Ende Juli wieder mal ein Turnier mit zum Teil hochkarätiger Beteiligung, wie z. B. der frisch gekürten SF2-Vize-Europameisterin Mechthild Wedekind (1. SGC Essen) und dem Dritten der Kategorie SH2 bei den Europameisterschaften von Linz im September diesen Jahres „Birdie“ Burkhard Helmers vom SGC Iserloy.

Da es sich um ein offenes Turnier handelte, wurden gleich vier bzw. sogar fünf Wertungen ausgespielt. Die Wertung der Hobbyspieler, die Wertung der Lizenzspieler in den Kategorien männlich, weiblich und der Jugend, wie auch noch die interne Clubmeisterschaft der Clubmitglieder des 1. SGC Essen 2010.

Weiterlesen...

OTR Essen 2011 - Ergebnisse

Hier die Ergebnisse des Turniers der offenen Turnierreihe in Essen am 15.10.2011

Download: ÜErgebnisübersicht Ergebnisse_OTR_Essen2011.pdf

Download: ÜErgebnisübersicht Ergebnisse_OTR_Essen2011.xls

Weiterlesen...

Purzelnde Platzrekorde beim Oktoberfestturnier im Brohltal

17. September 2011. Albert Einstein vermutete bereits vor ca. hundert Jahren, dass Raum, Zeit und Frisur relativ sind. Grund genug für den 1. SGC Essen 2010 diesen Theorien einer genauen, wissenschaftlichen Überprüfung zu unterziehen. Als Örtlichkeit für die Feldforschung wurde die knapp 140 Kilometer entfernte Swingolfanlage Maarheide im Brohltal/Niederdürenbach auserkoren. Dem achtköpfigen Hobbyphysikerteam gehörten in alphabetischer Reihenfolge folgende Philanthropen an: Agnes Schlieper, „The Incredible“ Arndt Felderhoff, Christian „Magic“ Stöber, Dirk Krüll, Frank „Fralle“ Schweizerhof, Jens „Teiger Wutz“ Andraczek, Peter Nowak und Thomas "Chiefrocker BusyB" Siepmann (alphabetische Reihenfolge der Vornamen, Du Schnellmerker!).

Weiterlesen...

Der 1. SGC Essen 2010 „Back to the Harz“

 

Es war wieder soweit...und wieder fanden sich vier willige „Auswärtsfahrer“ ein, um dem Lockruf der Trophäenjagd zu folgen.

Und wo sollte es diesmal hingehen? Es ging in den Harz, genauer gesagt nach Bad Harzburg und Braunlage, wo der SGC Harz am 10.09. und 11.09. die 4. Harz-Open ausrief. Oder wie man die Open auch in Fachkreisen nennen könnte: „The Masters“. Denn ähnlich wie bei dem wohl prestigeträchtigsten Turnier der Pro-Golftour, dem Masters, wo der Sieger jährlich zusätzlich mit einem Sakko (Green Jacket) ausgezeichnet wird, erhält der Sieger der Swingolf Harz Open das wohl noch begehrtere „Bordeauxfarbene Jacket“. Ruhm und Ehre sind ihm nun für ein Jahr sicher.

Weiterlesen...

Acht „Straussen“ bei Swin-Golf-EM in Linz am Start

Der Saisonhöhepunkt steht an. Das Turnier des Jahres! Nur noch wenige Tage bis zum ultimativen Schlägerlängenvergleich. Wer sind die besten Swinnerinnen und Swinner auf dem Kontinent?

Zum ersten Mal in der knapp anderthalbjährigen Clubgeschichte nimmt der 1. SGC Essen 2010 an den Swin-Golf-Europameisterschaften teil, die wegen fehlender Pendants auf anderen Kontinenten insgeheim auch als Weltmeisterschaften bezeichnet werden können. Wir geben offen zu: Unsere Spieler haben Schwierigkeiten aufgrund immenser Vorfreude und Anspannung sämtliche Körperflüssigkeiten bei sich zu halten.

Weiterlesen...