FJS-Turnier 2016 – Die Ergebnisse

Am vergangenen Samstag fand auf dem Rutherhof (Essen-Schuir) das FJS (steht für: Franziska-Josefine-Strauß)-Turnier statt. Der Vogelstrauß ist das Maskottchen des erfolgreichen Essener Swingolf-Club, dem 1. SGC Essen 2010 e.V.

Rund 65 Teilnehmer - sowohl Freizeit - als auch Lizenzspieler – haben bei herbstlichen Temperaturen das letzte Turnier, das 2016 auf dem Essener Swingolfplatz stattfand, bestritten. Hoch motiviert, trotz langer Saison, ging jeder Einzelne (m/w) an den Start und gaben alles, um am Ende der Turniersaison noch einmal ihr Können unter Beweis zu stellen. Auch die neuen Herausforderungen, die der Platz bietet, wurden angenommen und mehr oder weniger erfolgreich umspielt. Alle Teilnehmer haben ihre letzten Kräfte mobilisiert, um das Rennen um die begehrten Straußen-Pokale spannend zu machen. Gewertet wurden vier Kategorien: Freizeitspieler, Nettowertung, Damen und Herren. Besonders in der Herren-Kategorie blieb es bis zuletzt spannend: gleich drei Spieler hatten jeweils 70 Schläge und mussten die Plätze 1-3 noch in einem Stechen austragen. Darunter Stefan Sachs, amtierender Europameister und Vincenzo Gentile. Arndt Felderhoff behielt jedoch die Nerven und setzte sich gegen seine zwei Mitkonkurrenten durch. Auch in der Klasse „Freizeit“ wurde ein Stechen ausgetragen; hier ging es um Platz 3.

Im kommenden Jahr geht es weiter: bereits im April startet die Swingolf-Bundesliga-Saison 2017. Bis dahin freuen sich die Essener Spieler immer über neue Gesichter. Sie haben Interesse an dem Sport? Melden Sie sich bei uns.

Ein ganz besonderes Highlight kommt im Juli 2017 in den Essener Süden: Die 14. Deutschen Meisterschaften finden im kommenden Jahr in der „Grünen Hauptstadt 2017“ statt. Gastgeber sind sowohl der Essener Rutherhof als auch die Spielerinnen und Spieler des 1. SGC Essen 2010 e.V.! „Auf dieses Großereignis freuen wir uns ganz besonders“, so Frank Schweizerhof, 1. Vorsitzender des 1. SGC Essen 2010 e.V. „Ein solches Turnier im Jahr der „Grünen Hauptstadt“ ausrichten zu können ist ein Gewinn für den Swingolfsport, für unseren Club, den Swingolfplatz und natürlich für die ganze Region. Wir stehen in den Startlöchern um allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern ein unvergessliches Event zu bieten.“, so Schweizerhof weiter.

Download der Ergebnisse: Ergebnisübersicht 20161022_FJS-Turnier_Ergebnisse.pdf