Frohe Weihnachten!

Frohe Weihnachten
Wir möchten es nicht versäumen, uns bei allen Vereinsmitgliedern, beim Platzbetreiber Team vom „Rutherhof“, beim Gastronomie Team „die FARMer“, bei allen Freunden und Förderern unserer Sportart und bei den fleißigen  „DM 2017 Helfern“ für die Zusammenarbeit und für die vielen schönen gemeinsamen Stunden in 2017 ganz herzlich zu bedanken.
Allen Swingolf Verrückten in Nah und Fern wünschen wir ein frohes Weihnachtsfest und alles Gute für 2018.

Frank – Michael – Hans – Annika – Peter

Uli Stein Weihnachten
(c) Uli Stein

Die Gans
(aufgeschrieben von Walter Luce am 25.12.1983)

1. Die Gans, sehr oft als dumm betrachtet
Gewinnt an Wert, wenn man sie schlachtet
Und jedes Jahr zur Weihnachtszeit
Ist es wieder mal so weit

2. So liegt sie erstmal kalt und stumm
Nackig in der Küche rum
Es sieht so aus, als ob sie fröre
Drum kommt sie in die Bratenröhre

3. Dort brutzelt sie dann Stund um Stund
Das Wasser läuft uns zusammen schon im Mund
Bis sie dann endlich wird befreit
Aus ihrer Röhreneinsamkeit

4. Nie war ein Weihnachtsbraten besser
Der Vater wetzt bereits das Messer
Und alle Augen drauf verweilen,
Wie wird er jetzt die Gans aufteilen

5. Erst schneidet er heraus die Bollen
Die ja alle gerne wollen
Dann bewegt er sich mit Lust
Langsam an die Gänsebrust

6. Nie im Leben ging es schneller
Mit dem Wunschstück  auf den Teller
Wird es plötzlich mäuschenstill
Weil ein jeder essen will

7. Man hört nur noch das Geschmatze
Und man sagt´s mit einem Satze
Ein Lob der Hausfrau, das war toll
Es schmeckte einfach wundervoll

8. Vier Stunden dauerte das Kochen
Jetzt sieht man nur noch Haut und Knochen
Die wandern in die Abfalltonne
Ganz kurz war nur die Essenswonne

9. Nun komme ich jedoch zum Schluss
Es war fürwahr ein Hochgenuss
Danach beim Schnäpschen lasst uns träumen
Die nächste Gans nicht zu versäumen…