Wetter

Niederschlagsradar: Niederschlagsradar(Wetterradar) für Deutschland

Straußenbälle

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Straußenbälle

 

Erhältlich in diesen Farben:
weiß, pink, borussiagelb
(Die Farben neongelb und orange sind zur Zeit leider nicht erhältlich)

3€/Stck.

Die Bälle sind nicht im Swin-Inn am Platz erhältlich, sondern nur über den Club selbst.
Anfrage über Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Partner

Ausrüster



Hotel-Restaurant
Schmachtenbergshof


Schmachtenbergshof


Hotel & Restaurant
Sengelmannshof

Sengelmannshof

Mitglied im...

36 HOLES CUP MMXVIII

Am 1. November 2018 machte sich eine kleine Delegation aus Essen auf den Weg zum Schloss Möhler. Traditionell findet an diesem Tag, nicht unweit von hier, in Westenholz der "Kürbis- Cup" statt.. Leider musste dieser aufgrund der Unspielbarkeit des Platzes bereits im Vorfeld abgesagt werden.

So entschieden sich Peter, Daniel, Sebastian und ich in einem Wettkampf gegen den SGC Möhler anzutreten. Team Möhler, bestehend aus Dominik Ludwig, Alexander Görzen, André Vredenburg und Sebastian Jerig, nahm die Herausforderung natürlich sofort an. Zehn Matches im Matchplay-Format über jeweils 9- Loch wurden bereits im Vorfeld festgelegt. 6 Doppel und 4 Einzel. Da Schloss Möhler ja bekanntlich gute Gastgeber sind, wurde ebenfalls vorgegeben, dass wir als Gastmannschaft lediglich 5 Punkte für den Gesamtsieg benötigen würden. Team Möhler hingegen müsste 5,5 Punkte für den Sieg erreichen.

Um 11:00 Uhr ging es bei guten, herbstlichen Bedingungen auf die Bahnen. Nach teilweise hart umkämpfen Duellen in den Doppeln stand erstmal eine wohlverdiente Pause auf dem Programm. Nachdem sich alle Spieler ordentlich gestärkt hatten, ging es mit einem knappen 3,5 : 2,5 für Essen in die abschließenden Einzel. Und hier wurde es dramatisch bis zum letzten Putt, der den Sieger zwischen den beiden Clubs ermitteln sollte! Peter gegen Dominik, sowie André gegen mich spielten im Flight vorne weg, gefolgt von Daniel gegen Alexander und Sebastian W. gegen Sebastian J. Nachdem ich mich mit 2&1 durchsetzen und auf 4,5 zu 2,5 erhöhen konnte zog Dominik für Möhler mit einem 1 UP Sieg über Peter am letzten Loch (Bahn 14) nach. Peter hatte die Chance zu teilen und somit den entscheidenden halben Punkt zum Gesamtsieg zu holen, scheiterte aber knapp mit seinem Putt. 4,5 zu 3,5 der Zwischenstand.

20181101 Strausse auf Schloss MoehlerWas machte der Flight hinter uns? Nach 7 von 9 gespielten Löchern lagen Basti und Daniel in ihren Matches jeweils mit 2 DOWN knapp hinten. Auf der letzten Bahn (14) angekommen waren beide nur noch 1 Down und hatten somit die Möglichkeit, die Matches auszugleichen. Möhler hatte den Sieg vor Augen, aber beide Spieler schwächelten nun leicht. Daniel und Basti, ausgestattet mit nun zweijähriger Swingolf-Turniererfahrung, spielten souverän ihr Par nach Hause und gewannen jeweils das letzte Loch. Somit teilten sie ihre Matches und sorgten dafür, dass der CUP mit einem Endstand von 5,5 zu 4,5 für Essen gewonnen wurde!

Es war im Gesamten eine gelungene Ausweich-Veranstaltung zweier Clubs, die selbst der leichte Regen zu Beginn der Einzel nicht trüben konnte. Alle Spieler hatten ihren Spaß und es wurde gutes Golf gespielt. Eine Wiederholung gibt es spätestens im kommenden Frühjahr. Sollten andere Clubs "da draußen" der Meinung sein, den CUP Essen abnehmen zu können... Bewerbungen für ein Duell nimmt Daniel gerne entgegen ;)

Danke an meine tollen Klubkameraden und die Jungs aus Möhler... Bis bald!

Christian „Magic“ Stöber

Download der Ergebnisse: Ergebnisübersicht 20181101 36 HOLES CUP.pdf