Mitglied im...

Wetter

Niederschlagsradar: Niederschlagsradar(Wetterradar) für Deutschland

Straußenbälle

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Straußenbälle

 

Erhältlich in diesen Farben:
weiß, pink, borussiagelb
(Die Farben neongelb und orange sind zur Zeit leider nicht erhältlich)

3€/Stck.

Die Bälle sind nicht im Swin-Inn am Platz erhältlich, sondern nur über den Club selbst.
Anfrage über Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Partner

Ausrüster



Hotel-Restaurant
Schmachtenbergshof


Schmachtenbergshof


Hotel & Restaurant
Sengelmannshof

Sengelmannshof

Ein Spielführer je Verein = Verantwortlicher für die Organisation der Ligaspiele innerhalb des Vereins, der die Anmeldungen der Teilnehmer für die Ligaspiele vornimmt und die Ergebnisse an den Spielleiter der Liga Mitte meldet.

Club Spielführer emailadresse
SGC Brohltal, Marion Lösch Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
1. SGC Essen Christian Stöber Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
1. SGC Hamburg Nicole Neumann Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
SGC Harz Stephan Hase Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
SGC Iserloy Stephan Wolf Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
SGG Schwansen Matthias Thomsen Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
1. SGC Westenholz Petra Polischuk Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Ein Spielleiter für die gesamte Liga = An ihn werden die teilnehmenden Spieler gemeldet, er übernimmt die Ergebnisverwaltung der Ligaspiele. Dies übernimmt Martina Wolf vom SGC Iserloy, Emailadresse: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

• Teilnahmeberechtigung:
Vereinsangehörige Spieler/innen mit und ohne Lizenz können an den Ligaspielen teilnehmen. Gespielt wird nach den Turnierregeln des SGDD. Bei Lizenzspielern geht das jeweilige Spielergebnis in die Hcp-Wertung ein.

• Wertung:
Die drei besten Ergebnisse pro Verein werden gewertet. Sollte ein Verein mit weniger als 3 Personen antreten, so bekommt er pro nicht teilnehmenden Spieler 108 Schläge angerechnet. Am Ende der Spieltage werden alle Ergebnisse zusammengezählt und der Liga Sieger (Verein) ermittelt. Ein eventuell notwendiges Stechen wird am letzten Spieltag direkt durchgeführt. Dafür benennt jeder am Stechen teilnehmende Verein einen Spieler, der ins Playoff geht.

• Anmeldung
Der jeweilige Spielführer des Vereins meldet die Teilnehmer bis zur Anmeldefrist des austragenden Vereins. Kurzfristige Nachmeldungen sind dabei möglich, sollten aber eine Ausnahme sein.

• Schiedsrichter
Ein Schiedsrichter muss vor Ort sein, er darf aber mitspielen.

• Pokale
Am Ende der Turnierreihe erhält der siegende Verein einen Wanderpokal.

• Startgebühr
Als Startgebühr gilt das normale Greenfee des jeweiligen Platzes bzw. die Startgebühr bei gleichzeitigem Turnier.