Mitglied im...

Wetter

Niederschlagsradar: Niederschlagsradar(Wetterradar) für Deutschland

Straußenbälle

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Straußenbälle

 

Erhältlich in diesen Farben:
weiß, pink, borussiagelb
(Die Farben neongelb und orange sind zur Zeit leider nicht erhältlich)

3€/Stck.

Die Bälle sind nicht im Swin-Inn am Platz erhältlich, sondern nur über den Club selbst.
Anfrage über Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Partner

Ausrüster



Hotel-Restaurant
Schmachtenbergshof


Schmachtenbergshof


Hotel & Restaurant
Sengelmannshof

Sengelmannshof

120 Spielerinnen und Spieler und alle wollen das Gleiche: die Trophäe des Deutschen Meisters ergattern. An vier aufeinanderfolgenden Tagen – von Donnerstag bis Sonntag – finden die 7. Deutschen Meisterschaften und die 16. Deutschen Doppelmeisterschaften in Schülp (Schleswig-Holstein) statt. Die meisten der Teilnehmer sind bereits angereist und spielen sich auf dem Platz, der einen Katzensprung von der Ostsee entfernt ist, warm. Am Mittwochabend starten die Wettkämpfe noch in aller Ruhe mit der offiziellen Begrüßung, bevor es am Donnerstag für die ersten Teilnehmer um 8:30 Uhr auf den Platz geht und der Titelkampf auch sportlich losgeht.

Hier weiterlesen

„Die Regenschlacht von Waabs“ – so oder so ähnlich könnte der Titel des vergangenen Spieltages lauten, der im hohen Norden stattfand. Am Doppelspieltag der Swingolf-Bundesliga ging es am Samstag bei Regen, Wind und Gewitter hoch her. Spielunterbrechung und durchnässte Akteure prägten den Tag – und trotzdem lieferten alle Spielerinnen und Spieler gute Leistungen ab. Der 1. SGC Essen 2010 e.V. gewann den Spieltag vor der SGG Schwansen und dem SGC Westenholz. In den Einzelkämpfen konnten Renate Luce (SF3), Nicole Thomas (SF2), Till Thomas (SH2) und Daniel Winzen (SH1) das oberste Treppchen des Podestes erklimmen. Mechthild Wedekind (SF2) wurde Zweite. Detlev Grimmelt (SH2) und Sebastian Winzen (SH1) sind Dritte ihrer Kategorie geworden.

Hier weiterlesen

Drei Tage vor den SH Open stehen alle Zeichen auf Kampf: die Essener Strauße reisen mit einem höchstmotivierten und fokussierten 16-köpfigen Kader zum 5. und 6. Spieltag der Swingolf-Bundesliga. Austragungsort ist Waabs an der Ostsee (Nähe Eckernförde). Gastgeber ist am Samstag die SGG Schwansen; am Sonntag die SG SHG Flensburg.Drei Tage vor den SH Open stehen alle Zeichen auf Kampf: die Essener Strauße reisen mit einem höchstmotivierten und fokussierten 16-köpfigen Kader zum 5. und 6. Spieltag der Swingolf-Bundesliga. Austragungsort ist Waabs an der Ostsee (Nähe Eckernförde). Gastgeber ist am Samstag die SGG Schwansen; am Sonntag die SG SHG Flensburg.Nicole Thomas, die vor 2 Wochen am Doppelspieltag in Möhler und Essen herausragende Leistungen gezeigt hat, geht in der Klasse SF2 als Favoritin an den Start und möchte selbstverständlich wieder ein sehr gutes Ergebnis abliefern.

Hier weiterlesen

Nicht zuletzt aufgrund einer bogeyfreien Wahnsinnsrunde von Nicole Thomas in Möhler am Samstag und ihrem beeindruckenden Spiel am Sonntag in Essen konnte der 1. SGC Essen 2010 e.V. die notwendigen Punkte einfahren, um nach dem vierten Spieltag der Swingolf-Bundesliga gemeinsam mit SGC Westenholz geteilter Tabellenführer zu sein – mit deutlichem Abstand vor der SGG Schwansen und dem SGC Harz. Die Plätze 5 bis 7 belegen die Ritter des SGC Möhler, der SGC Iserloy und die SG SHG aus Flensburg. Bei Punktgleichheit ist die Gesamtanzahl der Schläge maßgebend für die Platzierung.

Hier weiterlesen

Bundesligaspieltag 3 (Schloss Möhler)

Download der Ergebnisse: Ergebnisübersicht 20190601_Buli_Moehler_Ergebnisse.pdf

Bildergalerie:

Bundesligaspieltag 4 (Essen)

Download der Ergebnisse: Ergebnisübersicht 20190602_Buli_Essen_Ergebnisse.pdf

Bildergalerie:

Am kommenden Wochenende gastiert die Swingolf-Bundesliga an zwei aufeinanderfolgenden Tagen an verschiedenen Orten. Zunächst findet der dritte Spieltag am Samstag (1.6.) in Herzebrock-Clarholz statt. Gastgeber ist dann der SGC Schloss Möhler, der in seiner 2. Saison als teilnehmender Club erstmals einen Spieltag austrägt. Die sog. „Ritter“ spielen auf einem wunderschön angelegten Platz rund um das Wasserschloss. Ein Abschlag auf einer kleinen Insel sowie eine Bahn unmittelbar am Wassergraben sind nur zwei der besonderen Merkmale des Platzes.

Hier weiterlesen